Menu

Blog

Bergrheinfeld Review

Moinsen!
Während ihr wahrscheinlich noch schlummert sind wir schon wieder im Namen
des Herrn unterwegs, äh natürlich im Namen der BLAST GbR. Nach (zu) langem
Bandurlaub konnten wir es kaum erwarten endlich wieder zu rocken, das Jucken in
den Fingern war nicht wie zuerst vermutet eine vorzeitige Alterserscheinung
sondern schlichtweg die Vorfreude auf die BERCHER KIRM. Zum xten Mal enterten
wir zusammen mit den Jungs von Number Nine die Bercher Bühne um die legendäre
Kirchweih gebührend zu eröffnen. Vielen Dank für den geilen Abend gestern,
jetzt wissen wir wieder was uns die letzten Wochen gefehlt hat: dicke Beats,
fette Riffs und natürlich IHR! Keine Angst, wir sind ja wieder für euch da -
heute Abend zum Beispiel!!! Also, runter vom Sofa und ab nach Sinntal/Mottgers,
da gibts was auf die Ohren und natürlich auch was fürs Auge!
SIEHST DU DIESES LIIIIIIICHT?!?!?
Bis gleich!
Seb // BLAST