Menu

Blog

Kützberg Review

Boa ey!!!Dahoam is dahoam!!! Und da ists bekanntlich ja auch am schönsten! Frei nach dem Motto BACK TO THE ROOTS rockten wir am Samstag die TSV Halle in Kützberg, dort, wo vor langer langer Zeit der kometenhafte Aufstieg einer Band mit dem Namen BLAST begann. Wir haben uns lange auf diesen Abend gefreut und trotz des erneuten Wintereinbruchs und schier unüberwindbarer Schneemassen war die Halle voll und alle die drin waren ebenfalls. Geil wars mit euch allen zu feiern, so viele bekannte Gesichter sieht man nicht alle Tage. Danke auch für eure Treue, weit über Kützberg und Schweinfurt hinaus. Special Thanx an den TSV und alle Jungs und Mädels, die mit ihrer Arbeit diesen Abend ermöglicht haben. Ihr seid die Besten! Auch die Aftershowparty in der “Endstation” war aller Ehren wert.
So ich hoffe alle Partyverrückten in Kützi haben jetzt bissl Blut geleckt, da sag ich nur: AUF EIN NEUES!!!So long! (Ach ja, Grüße auch an den “LONG”!)Seb // BLAST