Menu

Blog

Brattendorf Review

Tach auch!
Am vergangenen Freitag verließen wir unsre bayerische Heimat um den Thüringern mal zu zeigen wo der Hammer hängt! Die Brattendorfer Kirmes, weit über ihre Grenzen bekannt, öffnete ihre Tore zum alljährlichen Partymarathon. Wir konnten aus Erzählungen erahnen, was da so in Brattendorf abgeht, dass es dann aber so fett wurde, damit hatte wohl keiner gerechnet. Gestärkt (oder geschwächt) durch diverse “Brattendorfer Bretterknaller” (Rezept: ein Drücker von allen in der Bar verfügbaren Flaschen, anzünden, FERTIG!) gings los und die Thüringer stellten unter Beweis, dass man auch dort weiß wie anständig einer los gemacht wird. Tausend Dank an alle, die unser ostdeutsches Debut zu einem unvergesslichen Erlebnis haben werden lassen. Es war einfach geil bei euch, angefangen am Service bis hin zur fetten Stimmung im Zelt! Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, nach der Show das altehrwürdige Hotel im Nachbarort ein wenig auf den Kopf zu stellen. (Heiko, schlafen kannst du doch zu Hause!!!)
Gerne wieder, nächstes Jahr vielleicht?!?!Seb // BLAST