Menu

Blog

Großbardorf Review

Servus BLAST-Fans!
Am vergangenen Freitag machten wir uns auf Richtung Bad Königshofen, denn in Großbardorf wurde anlässlich des Kreismusikfestes eine “große Bar” aufgebaut (sorry, den musste ich einfach rein machen!) und unser Auftrag war es, das Partyvolk auf Temperatur zu bringen. Mission: accomplished! Oder auf fränggisch: Aufdraach erfüllt, denn gegen 23 Uhr verwandelte sich die eigentlich als Reithalle vorgesehene Partylocation in einen echten Hexenkessel! Fettes Dankeschön an alle Kreismusikfest- und BLAST Fans für den sehr gelungenen Abend. Ein besonderes Danke geht an die Veranstalter in Großbardorf, von denen sich der ein oder andere Festwirt mal ne Scheibe abschneiden kann: so fühlt man sich als Band wohl, echt geiles Catering und absolut kompetentes und nettes Personal! So solls sein!
Special Greetings heute an die Mädels der “Hupentour”, außerdem Grüße an Katharina S. und Carina B. (du alte Partyqueen!!)
Bis bald, ihr Halunken!!!Seb // BLAST