Menu

Blog

Schwebenried Review

Servus midnand!
Nach einem verschärften Wochenende ist es wieder mal Zeit zurück zu schaun:
Los ging´s am Freitag in Schwebenried. Die DJK hatte ordentlich was zu feiern, nämlich ihr 50jähriges Bestehen im Dienste des Sports. Scheinbar hat der Vorstand am Vorabend den Teller nicht leer gegessen, Punkt 19 Uhr brach ein Monsun der Spitzenklasse über Schwebenried und Umgebung herein, der sich (und vor allem UNS) gewaschen hatte. Dennoch hielt das Wasser auf den Straßen und in den Ohren die Schwebenrieder nicht davon ab, ihrem Sportverein die Ehre zu erweisen. Man kann schließlich auch mit Gummistiefeln und Schwimmflügeln einen los machen. Gesagt – getan!
Vielen Dank an die Verantwortlichen in Schwebenried für die vorbildliche Bandbetreuung. Und danke auch an die örtliche Feuerwehr für Pumpen, Schläuche und Besen. Verdammt, wo kam denn auf einmal das ganze Wasser her? Na ja, postiv denken, immerhin hat´s nicht gehagelt!Wir wünschen dem Fest noch einen feuchtfröhlichen und vor allem TROCKENEN Verlauf!
Bis bald in Schwebenried!Seb // BLAST