Menu

Blog

Schönderling Review

Schönen…..ääähh…..Mittwoch!!!Puuh, vor lauter Musiziererei hab ich doch glatt das Review vom vergangenen Samstag vergessen. Hier isses:
Traumwetter bahnte sich am Samstag Nachmittag an: ich saß beim Fussball Kucken und bin bei gefühlten 34 Grad zerflossen. Geil hab ich mir gedacht, weil heute Abend spielen wir ja in SCHÖNDERLING – draußen! Was ich nicht bedacht hatte war der nicht vernachlässigbare Höhenunterschied, weil Schönderling is ja Rhön – und da hat´s im Moment Abends immer so…….2 Grad!!! Soviel zur Vorgeschichte, Fakt ist, dass das Organisationsteam ein Bombenfest auf die Beine gestellt hat, das seinesgleichen sucht. Der Meinung waren auch 1500 Baddibiebl, die trotz eisiger Temperaturen die Nacht zum Tage machten und alles gaben – vor der Bühne und an der Bar. Vielen Dank an das ganze “MOON – IT” Team, uns hat´s an nichts gefehlt und wir kommen gern wieder zu euch, vielleicht mal im Hochsommer, da hat´s bei euch dann bestimmt so 15 Grad oder?Bis baaaaaaaaaald!Seb // BLAST