Menu

Blog

Wetzhausen Review

Juuuuten Tach auch!
Kaum isses Mittag, sitz ich schon wieder am Rechner und muss gestern Gesehenes virtuell verarbeiten. Gut oder?
Lang und nicht ganz unkompliziert war die Anreise nach Wetzhausen, mann ihr müsset bei der Gemeinde mal n paar neue Schilder beantragen, auf denen “Wetzhausen” steht! Nichts desto totz sind wir unbeschadet angekommen, um uns in bester Gesellschaft wieder zu finden: denn die Feuerwehr Wetzhausen hatte ordentlich was zu feiern, um genau zu sein das 150. Wiegenfest im Dienste des heiligen Florian. Und die Jungs und Mädels dort kennen sich mit Brand löschen aus, das könnt ihr mir glauben! Vielen Dank für das vorbildliche Engagement und das geile Fest! Wir haben uns echt in unsre Jugend zurück versetzt gefühlt, früher gab es noch oft solche “Dorffeste”, leider sterben die immer mehr aus, was ziemlich schade ist! Ihr könnt auf jeden Fall stolz sein auf euer Jubiläum, wir hoffen wir konnten etwas zum Gelingen beitragen! Nochmals danke an das ganze Feuerwehr Team und an alle Gäste, im Besonderen möchte ich den Maschinenwart ganz herzlich grüßen! Dem Fest noch weiterhin einen sonnigen Verlauf und bis bald in Wetzhausen!Machts es guat!Seb // BLAST