Menu

Blog

Stadthalle Review

Tach auch!
So, jetzt aber:
Am vergangenen Samstag öffnete die Stadthalle wieder mal ihre Tore, diesmal zum vorösterlichen Eiersuchen und Hasen abchecken. (Für alle, die bis heute noch keine Eier gefunden haben, ich könnte da ein Rezept für ein Paar ausstellen!) Spaß beiseite, ich hoffe ihr habt das Fest der Auferstehung nicht allzu wörtlich genommen und seid am Sonntag einigermaßen fit gewesen. Für uns wars wie immer in der Stadthalle ein Hochgenuss. Ein echter Augenschmaus bot sich derweilen auf der Tanzfläche (“Lady in red!”), auch wenn wohl der rapide gesenkte Cocktailpreis mitverantwortlich für derartige Tanzexzesse war! An dieser Stelle sei der schöne Klaus gegrüßt, der auch am Samstag keinen Hehl aus seiner Tanzkunst machte. Weitere Kussis gehen an Lizzy und Schnulli, die die etwas weitere Anreise nicht scheuten und mit der Oster-Band No.1 – BLAST – ordentlich einen los gemacht haben! Thanx a lot!
Am Sonntag seid ihr herzlich eingeladen, im Rehberger zu Heidenfeld die Osternacht mit uns zu zelebrieren. Wir freun uns auf euch!
Seb // BLAST