Menu

Blog

Suzie Wong Review

Halli Hallo!
Gestern war es endlich wieder soweit, das Suzie Wong öffnete seine Tore und lud zum alljährlichen Sommerfest. Leider ließ uns der gute alte Petrus lange im unklaren darüber, ob aus dem Sommerfest nicht ein Sommerregenfest werden sollte. Die Schweinfurter Partykanonen sind aber bekanntlich abgehärtet und so füllten sich gegen 22 Uhr die Areas im Suzie und ums Suzie herum! Auch dieses Jahr lautete die Devise: erst stärken an Kurts Fressmeile, dann tanzen und Partymachen vor der Livebühne und schließlich den letzten Cent im Suzie für flüssiges Gold eintauschen. Wir habens genauso betrieben! Auch ein kleiner Schauer im zweiten Set konnte euch nicht abschrecken, was wir übrigens obergut fanden! Immerhin habt ihr ja Eintritt gezahlt, da kann einem so ein wenig Wasser doch nicht die Stimmung verderben! Wir fandens fettgeil am Suzie, jedes Jahr wieder ein echtes Highlight!
Liebe Grüße und thnx an Anne und Vicky für die pornöseste Tanzeinlage aller Zeiten! Hoffentlich gibts da keine Probleme mit dem Jugendschutz!
Bis nächste Woche!
Der Seb!