Menu

Blog

Fasching 2011

HELLAU und ALLAAF……an alle Jecken und Jeckinnen!!! Es ist Sonntag, der
Geldbeutel ist leer, der Kopf schmerzt, eure Augen sind blutunterlaufen und
neben dir liegt jemand in einem Affenkostüm??? Jaaa richtig, da war doch was!
Wir haben unser Hardcore Wochenende erfolgreich hinter uns gebracht und auch an
uns sind die vergangenen zwei Tage nicht spurlos vorüber gegangen:
Los gings am Freitag in Euerbach – quasi ein Heimspiel für
die Band. Die Jungs von den Maashoppers ham ein gigantomanisches Zelt aus dem
Boden gestampft, in dem wir am Freitag die Massen bespaßen durften. Schön, so
heimatnahe zu rocken, ein Gruß an alle bekannten Gesichter aus Euerbach,
Kützberg und der näheren Umgebung! Der Preis für das beste Kostüm geht am
Freitag ohne Frage an Georg T., ich muss jetzt noch Tränen lachen! Thanx a lot
an alle Organisatoren und Helfer, es hat riesig Spaß gemacht und die meisten
sind ja heil zu Hause angekommen, ob mit Taxi (danke Ömer!) oder einfach mal
selber fahren!
Gestern war es dann mal wieder in Zeil so weit: der
legendäre Lumpenball öffnete die Tore im Göllersaal und schon bei der Anreise
waren bereits erste Lumpen (oder vielleicht noch Rest-Lumpen) auf den Straßen
Zeils zu entdecken! Ab 22 Uhr bot sich der Band dann das bekannte Bild: legger
Medsche, legger Göller-Bier und 700 verrückte Karnevalisten mit nur einem Ziel:
PARTY ALL NIGHT LONG!Ich persönlich bin ganz froh dass ich morgen wieder arbeiten
darf, aber wir denken an all diejenigen, für die erst am Aschermittwoch Schluss
ist! Ihr schafft das – DURCHHALTEN!!!
Mit uns gehts dann weiter in Hofheim! Stay tuned.Seb // BLAST