Menu

Blog

Hofheim “Outer Limits” Review

Grüüüüüazi…… und Pfüagott nach Hofheim
und gleich zu Beginn ein fettes MÖRSI (danke Marco!) an alle, die sich am
Samstag nicht mit normalen Limits zufrieden gegeben haben und deshalb „OUTER
LIMITS“ gefeiert und gerockt haben! Für uns war es Premiere in Hofheim, vielen
Dank an alle Verantwortlichen und Helfer des „JUZ“, die ein geiles Fest
organisiert haben. Ganz besonders wollen wir uns bei unsren Kollegen und
Mitstreitern der anderen Bands bedanken, es war ein lustiges Miteinander und völlig
stress- und neidfrei, so solls sein!!! Besondere Grüße an dieser Stelle an die
Jungs und die Denise von NEUMOND, es war eine Heidengaudi mit euch, wir hoffen,
dass es in Bälde einen Anlass zur Wiederholung geben wird, dann halt mit
Fassbier und Grillgut, versteht sich ja von selbst!
Soouuu, nu is das gut, am
kommenden Samstag kommen Heimatgefühle auf: wir freun uns auf viele bekannte
Gesichter und eine verschärfte (Aftershow)Party in OBERWERRN!!!Wir koooooooooommeeeeen!!!Seb // BLAST